Maskenpflicht auf Mallorca geplant

Die spanische Regierung plant eine weitreichende Maskenpflicht für Mallorca und andere Baleareninseln. Die Verordnung könnte noch heute in Kraft treten. Das berichten spanische Medien. 

Die Maskenpflicht soll noch heute in den Gesetz-Amtsblättern der Region veröffentlicht werden. Die Masken müssten dann in der Öffentlichkeit immer getragen werden. Nur an Stränden und Pools, sowie beim Essen und beim Sport, soll es Ausnahmen geben. Für Verstöße wird ein Bußgeld von 100 Euro fällig. Auf Mallorca hatten am Wochenden viele Urlauber gefeiert, ohne sich dabei an Vorsichtsmaßnahmen zu halten. Gesundheitsminister Jens Spahn sagte hierzu: „Wir müssen sehr aufpassen, dass der Ballermann nicht ein zweites Ischgl wird.“ Die Feiern am Ballermann seien auch für die Menschen zuhause ein Risiko.

In einzelnen Regionen Spaniens ist es zuletzt zu neuen Corona-Ausbrüchen gekommen. Mit bisher knapp 254 000 bestätigten Corona-Fällen ist Spanien in Europa besonders betroffen. In Deutschland gibt es bisher ungefähr 199 000 Fälle.

 

 

 

Mehr von Sascha Erdelhoff

Neue Bauarbeiten der Bahn zwischen Dortmund und Essen

Auf der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Essen finden ab Dienstag Bauarbeiten statt....
Mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.