Verpackungsmüll ist in Deutschland auf Rekordhoch

Die Menge an Verpackungsmüll in Deutschland ist im Jahr 2017 auf ein Rekordhoch geklettert: 18,7 Millionen Tonnen Müll sind angefallen. Das sind 226,5 Kilogramm pro Person und drei Prozent mehr als im Vorjahr, so das Bundesumweltamt. Private Verbraucher hatten daran einen Anteil von 107 Kilogramm pro Kopf.

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers in die Türkei

Ermittler durchsuchten am Dienstagmorgen Wohnungen und Firmen in fünf Bundesländern. Die Großrazzia richtete sich gegen das illegale Hawala-Banksystem, durch welches Geld in Millionenhöhe ins Ausland geschmuggelt wurde.