Kurier

EU und Japan werden zur größten Handelszone

Von

Die Europäische Union und Japan bilden seit heute die größte Freihandelszone der Welt. Mit dem Handelsabkommen werden unter anderem Zölle für viele Produkte abgeschafft. Ziel ist es, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln.

15 Milliarden Euro für Kohleausstieg in NRW

Von

Der Bund sagte nun verbindlich zu, die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen mit mehreren Milliarden Euro zu unterstützen. Das teilte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) mit. Nach Nordrhein-Westfalen sollen 15 Milliarden Euro fließen.

Eiseskälte hält USA fest im Griff

Von

Eine riesige Kältewelle macht weiten Teilen der USA zu schaffen. Betroffen ist vor allem der Mittlere Westen. Dort wurden in der Nacht zu Donnerstag Temperaturen von fast minus 40 Grad Celsius gemessen. Die andauernde Kälte kostete bereits mehreren Menschen das Leben.

Die EU sagt Brexit-Neuverhandlungen ab

Von

Die EU hat ihre Absage zu Brexit-Neuverhandlungen erteilt, nachdem das britische Parlament am Dienstagabend dafür gestimmt hatte. Die Briten wollten über den sogenannten „Backstop“ nachverhandeln, der Teil des aktuellen Austrittsabkommens ist.