Kurier

US-Grenzschützer setzen Tränengas gegen Migranten ein

Von

Tausende Südamerikaner fliehen vor Gewalt und Armut. Sie hoffen auf Asyl in den USA. In Mexiko nahe der Grenzstadt Tijuana überrannten nun Hunderte Migranten mexikanische Sicherheitskräfte vor der US-Grenze. Die US-Grenzschützer reagierten teils rabiat.

Deutsche Bahn: Grüne fordern Reform

Von

Die Grünen wollen eine Umstrukturierung der Deutschen Bahn. Das hat der Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter der Süddeutschen Zeitung gesagt. Der Konzern solle sich neu aufstellen.

Krankenpfleger-Mordserie: Schwerer Vorwurf gegen Dortmunder Klinikchef

Von

Der Dortmunder Klinikchef Rudolf Mintrop soll von 106 Morden in seiner Klinik gewusst und sie nicht verhindert haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt gegen ihn und wirft ihm Totschlag wegen Unterlassung vor. Bei dem Fall handelt es sich um die größte Mordserie Deutschlands: Damals soll der Krankenpfleger Niels Högel Patienten Medikamente gespritzt haben, um sie dann reanimieren zu können.

Seehofer ist gegen Abschiebungen nach Syrien

Von

Bundesinnenminister Horst Seehofer lehnt Abschiebungen nach Syrien ab. Das sagte er dem „Spiegel“ vor der Innenministerkonferenz in Magdeburg. Das gelte auch für straffällige Flüchtlinge, heißt es.

Trump lehnt weitere Sanktionen für Saudi-Arabien ab

Von

US-Präsident Trump hat sich klar gegen weitere Sanktionen für Saudi-Arabien positioniert. Trotz des Mordes am Journalisten Khashoggi will er die wirtschaftlichen Beziehungen aufrecht erhalten. Damit stößt Trump auch auf Kritik aus den eigenen Reihen.

Arztpraxen melden ersten Mangel an Grippe-Impfstoff

Von

Habt ihr euch schon gegen Grippe impfen lassen? In einigen Arztpraxen in Deutschland ist das momentan gar nicht möglich. Denn in vielen Regionen wird der Impfstoff knapp. Gesundheitsminister Jens Spahn will mit einer neuen Maßnahme Abhilfe schaffen.

Trinkwasser-Gletscher schmelzen in China

Von

Anhand von Sattelitendaten prognostiziert Greenpeace einen starken Rückgang der Gletscher bis Ende des Jahrhunderts. Schon jetzt sind fast ein Fünftel der gesamten chinesischen Gletscherfläche verschwunden.