G7-Gipfel: Auftakt wichtiger politischer Tage

In den kommenden Tagen wird Europa zum Zentrum diplomatischer Treffen: Neben dem G7-Gipfel am Wochenende findet sowohl der Nato-Gipfel am Montag sowie ein Treffen zwischen US-Präsident Biden und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin statt.

Schon im Vorfeld treffen sich US-Präsident Joe Biden und der britische Premier Boris Johnson zum Auftakt von Bidens Europareise in England. Es wird gemutmaßt, dass Biden dabei die amerikanische Spende von 500 Millionen Impfdosen öffentlich machen will. Auch die Lage in Nordirland könnte bei den zwei Politikern zur Sprache kommen.

Zum G7-Gipfel sollen sich die Staats- und Regierungschefs aus USA, Deutschland, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Italien und Japan sowie EU-Vertreter von Freitag bis Sonntag im südwestenglischen Cornwall zusammenfinden. Dabei stehen vor allem der Umweltschutz beziehungsweise der Klimawandel, Menschenrechtsgruppen, die Corona-Pandemie und Armut im Fokus. Auch EU-Vertreter nehmen an dem Gipfel teil. Zudem hat Gastgeber Großbritannien auch Südkorea, Südafrika, Australien und Indien eingeladen.

Ein Beitrag von
Mehr von Emad Almansour
TU- Dortmund kehrt schrittweise in Präsenzbetrieb zurück
Nachdem die Inzidenzen bundesweit gesunken wurde, lockert das Land NRW die Öffnungsschritte...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.