Einschätzung der USA: Russland will schon im Mai Teile der Ukraine annektieren

Moskau will in Kürze einige der besetzten ukrainischen Gebiete in sein eigenes Staatsterritorium eingliedern. Das ist einer Einschätzung der USA zu entnehmen. Zu diesem Zweck sollen in den besetzten Gebieten noch in diesem Monat Scheinreferenden stattfinden. Darin könnte die Bevölkerung über die Unabhängigkeit ihres Gebietes oder den Anschluss an die Russische Föderation abstimmen.
Unter diesem Vorwand sollen große Teile des Ostens der Ukraine rund um die sogenannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk annektiert werden. Zudem soll die Stadt Cherson im Süden der Ukraine im Zuge eines Scheinreferendums als unabhängige Republik anerkannt werden. Laut Michael Carpenter, US-Botschafter bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), entstamme das von den USA erwartete Vorgehen „direkt aus dem Taktikhandbuch des Kremls“.
Ein Beitrag von
Mehr von Paul Horst
KURT – Das Magazin: Hungerstreik fürs Klima, Depressionen – Therapie mit Eseln
Junge Aktivist*innen demonstrieren in Berlin für strengere Maßnahmen beim Klimaschutz. Dabei setzen...
Mehr
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.