Hochwassergebiete: Corona-Ausbruch als Folge?

Die Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz könnte bald einen Corona-Hotspot zur Folge haben. Denn viele Menschen arbeiten arbeiten in den Krisengebieten eng zusammen. Das Landesgesundheitsministerium möchte daher jetzt eine Sonderimpfaktion in die Wege leiten.

Microsoft-Hackerangriff: China weist Vorwürfe zurück

China bestreitet, am Cyberangriff auf Microsoft Exchange beteiligt gewesen zu sein. Gestern machten die US-Regierung und die EU ihre Anschuldigung offiziell. Die chinesische Botschaft in Neuseeland reagierte: Die Vorwürfe seine unbegründet und unverantwortlich. 

Mallorca will Corona-Regeln verschärfen

Aufgrund ansteigender Insidenzzahlen werden auf Mallorca die Corona-Beschränkungen voraussichtlich deutlich verschärft. Zuletzt stieg die Insidenz auf den Balearen auf 310. Künftig sollen Strandbesuche und Parks von 22 bis 6 Uhr verboten werden. 

Junge Jäger: Die Verantwortung hinter der Flinte

Braune Klamotten, Flinte über der Schulter und ab in den Wald: Das Bild von Jägern ist bei vielen gleich. Zu ihren Aufgaben gehört jedoch noch viel mehr als das Schießen von Tieren. Clemens, ein junger Jäger aus Soest, erklärt welche Verantwortung hinter dem Beruf steht. 

Studentin und Mutter – ein Spagat über der Gender Care Gap

Für viele Erwachsene ist das Home Office normal geworden. Doch für die Kinder nicht. Viele dürfen jetzt wieder in die Betreuung, doch über eine lange Zeit waren sie auch zu Hause. Den Sorgeaufrag zu Hause übernimmt meistens die Mutter – das Ergebnis: Das Gender Care Gap. Auch Studenten die junge Kinder zu Hause haben, sind betroffen.

Friseuröffnung ab März: Was ist mit den Nagelstudios?

Friseure dürfen ab dem 1. März ihre Türen wieder öffnen. Nageldesigner aber nicht. Die Begründungen der Politik für die Öffnung der Friseursalons, wären auch auf Nagelstudios übertragbar. Fairness sieht anders aus.

Trump wieder im Fokus: Neues Impeachment-Verfahren startet

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump wird zum zweiten Mal angeklagt. Das zweite Impeachmentverfahren beginnt am Dienstag (09.02.2021) und beruht auf dem Vorwurf, den Angriff auf das Kapitol am 6. Januar angestiftet zu haben.

Hunderte Menschen stecken im Schneechaos in ihren Autos fest

Aufgrund der starken Schneefälle stecken viele Menschen in ihren Autos auf den Autobahnen im Stau fest – wie auf der A2 bei Bielefeld. Viele Autofahrer mussten die ganze Nacht bei kältesten Temperaturen in ihren Autos verharren.