Asyl

„Pushback“ ist das Unwort des Jahres 2021

Von

„Pushback“ ist das Unwort des Jahres 2021, wie die Jury der sprachkritischen Aktion am Mittwoch (12.01.) bekannt gegeben hat. Der Begriff aus dem Englisch beschreibt das Zurückdrängen von flüchtenden Menschen an Ländergrenzen. Laut der Jury beschönige das Wort einen „menschenfeindliche[n] Prozess“.

KURT – Das Magazin: Alternative Politik

Von

Wenn es um Politik geht, fällt vielen Menschen zuerst das Wort „Parteien“ ein. Von ihnen wird die Politik in Deutschland immerhin gemacht – oder? In unserer Magazinsendung zeigen wir Menschen, wie sie sich abseits von Parteien politisch engagieren. Egal, ob im „Grillo-Theater“ in Essen, als Bloggerin im Netz oder in einer Bürgerinitiative: Politisches Engagement ist vielseitig und kann auf unterschiedlichem Weg stattfinden. Wir treffen unter anderem Stella Venohr von „Feminismus im Pott“. In ihrem Blog spricht sie gemeinsam mit anderen Frauen über politische Themen.