Wetter

Nächster Dürresommer in Deutschland kündigt sich an

Von

In den meisten Teilen Deutschlands hat es seit mindestens vier Wochen nicht mehr geregnet. Nach Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gab es seit Mitte März eine Niederschlagsmenge von weniger als zehn Litern pro Quadratmeter. Im Normalfall liegt diese bei mehr als 50 Litern.

Eiseskälte hält USA fest im Griff

Von

Eine riesige Kältewelle macht weiten Teilen der USA zu schaffen. Betroffen ist vor allem der Mittlere Westen. Dort wurden in der Nacht zu Donnerstag Temperaturen von fast minus 40 Grad Celsius gemessen. Die andauernde Kälte kostete bereits mehreren Menschen das Leben.