Berufswunsch Jockey: zwischen Risiko und der Liebe zum Pferd

Die Kölnerin Alina-Hannah Klembt ist eine von ingesamt 22 Auszubildenden Jockeys in Deutschland. Mit ihrem Berufswunsch hat sie sich für einen Hochleistungssport entschieden. Doch trotz der harten körperlichen Voraussetzungen, die sie für eine Karriere als Jockey erfüllen muss, sieht Hannah ihre Zukunft bei den Pferden.

Kölner Stadtradt diskutiert den Klimanotstand

Der Kölner Stadtradt diskutiert heute Nachmittag über die Ausrufung des Klimanotstandes. Sollten die Ratspolitiker dem Beschluss zustimmen, muss Köln zukünftig bei allen Fragen den Klimaschutz berücksichtigen.

Wenn Antisemitismus zum Alltag gehört

Täglich erleben Jüdinnen und Juden in ganz Europa Anfeindungen. Laut einer aktuellen Studie der Agentur der EU für Grundrechte scheint sich die Situation zu verschlechtern. Dennis Khavkin aus Dortmund ist einer der Betroffenen.

Online-Kampagne für Retter in NRW

Mit emotionalen Kurzfilmen wollen die Feuerwehrgewerkschaft und die Polizeigewerkschaft auf ihre Arbeit aufmerksam machen.

Hunderte Rechtsextremisten auf freiem Fuß

467 Rechtsextremisten würden mit Haftbefehlen gesucht. Diese könnten von den Behörden jedoch nicht vollstreckt werden. Linken-Abgeordnete Ulla Jelpke kritisert den Zustand.