Grüne fordern Absage des Kollegah-Konzerts im Kölner E-Werk

Die Kölner Grünen fordern eine Absage des Kollegah-Konzerts. Am Dienstagabend (12. November) soll das Konzert des Rappers in Kölner E-Werk stattfinden. Auch die katholische Kirche unterstützt den Boykott-Aufruf, weil der Rapper für seine frauenverachtenden, homophoben und anitsemitischen Liedtexte bekannt sei.