Dortmunder U

KURT – Das Magazin: Weihnachtsmarkttasse, Plätzchen backen mit jung und alt, Cobblestones im Fredenbaumpark

Von

Auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt wird der Glühwein aus einer ganz besonderen Tasse getrunken: Anna Helm hat die diesjährige Tasse gestaltet und erzählt beim Spaziergang über den Weihnachtsmarkt von ihrem kreativen Prozess.
Kreativ geht es zur Weihnachtszeit auch im Mehrgenerationenhaus zu: Die Kita in der Mergelteichstraße und die Senior:innen der Tagespflege treffen sich in der Weihnachtbäckerei zum gemeinsamen Plätzchen backen.
Was außer Plätzchen noch zum perfekten Weihnachten dazugehört? Weihnachtsmann Peter Lenz spricht über seine persönlichen Vorstellungen vom gelungenen Weihnachtsfest, wie er überhaupt Weihnachtsmann wurde und welche berührenden Momente er in seinem Job erlebt.
Bei einem ganz besonderen Weihnachtskonzert bringt die Band Cobblestones irischen Folk in den Fredenbaumpark.
Und wie Weihnachten anderswo gefeiert wird, das findet KURT-Reporterin Lydia Wolter beim Dinner mit internationalen Studierenden heraus.

KURT – Das Magazin: Identifizierung mit Dortmund, Comics und Karneval

Von

In einer Studie hat sich unter anderem TU-Professor Hartmut Holzmüller mit der Frage beschäftigt welche Rolle Städte bei der Integration von zugezogenen Menschen haben. Kurt Reporterinnen haben den Professor dazu befragt. Außerdem: Superhelden aus Comics sieht man heute auf großen Leinwänden und Bildschirmen. Ihre Anfänge hatten sie aber natürlich auf dem Papier. Kurt begibt sich mit Comiczeichner Sebastian Drewniok in der Dortmunder Ausstellung „Katzenjammer Kids“ auf eine Zeitreise. Seit Über 20 Jahren erfreut sich auch die Animeserie Yugioh und die dazugehörigen Karten größter Beliebtheit. Mit der Digitalisierung ist das Kaufen, Sammeln, Tauschen und Spielen der Karten um einiges leichter geworden. Dennoch bevorzugen viele Fans die physischen Karten und nehmen oft weite Stecken auf sich, um mit anderen zu tauschen und zu spielen. Zuletzt begleiten Kurt-reporter*innen eine von Dortmunds Ältesten Karnevalsgesellschaften bei ihrem ersten Rosenmontagsumzug seit der Pandemie. Zwei Jahre lang mussten Karnevalist*innen auf das Feiern der fünften Jahreszeit verzichten.

KURT – Das Magazin: Sommer am U, Nachhaltige Jagd und Müll in der Stadt

Von

Immer mehr Menschen verzichten auf Fleisch. Ein Grund dafür ist die Massentierhaltung. Ist nachhaltige Jagd von Wildtieren eine gute Alternative? KURT hat den Jäger Johann Heute im Wald begleitet. Außerdem: Auf vielen Straßen und in Parks verschmutzt Müll die Natur. Unsere Reporterinnen haben die Stadt auf dem Fahrrad aufgeräumt. Und: Künstlerinnen und Künstler haben es in der Pandemie besonders schwer. Grafikdesigner Cihan Tamti hat die Zeit genutzt, um sich in seiner Arbeit auszuprobieren.

Nahaufnahme: Kittball Records

Von

Welcher Student geht nicht gerne feiern? Das international bekannte Label „Kittball“ gestaltet die Techno- und House-Szene in Dortmund schon seit mehreren Jahren. Nicht nur die Clubkultur in Dortmund wird aufgemischt, sondern seit April finden regelmäßig die „Rooftop“-Partys auf dem Dortmunder U statt. Wir haben uns angeschaut, wer sich hinter „Kittball“ versteckt und wie sie arbeiten.