Bitte nachmachen! – Eisbaden

Eisbaden soll den Kreislauf anregen und die Abwehrkräfte stärken – sagen die einen. Für andere ist der Sport ein hohes medizinisches Risiko. Nach ärztlicher Beratung wagt KURT-Reporter David Rückle den gefährlichen Selbstversuch. Bevor es in den gefrorenen Kanal geht, spricht er mit Eisbaden-Instructor Tobias Dupuis. Dieser erklärt ihm die sogenannte Wim-Hof-Methode. Dabei wird der Körper über die Atmung stimuliert. Tobias Dupuis hilft das Eisbaden, um seine Gedanken zu ordnen. KURT-Reporter David Rückle berichtet von seiner Erfahrung mit dem eiskalten Wasser.

Trotz Lockdown: Jedes dritte Kita-Kind geht zur Notbetreuung

Eigentlich sollen Kitas bis zum 14. Februar geschlossen bleiben, trotzdem besucht derzeit etwa jedes dritte Kita-Kind eine Art Notbetreuung. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Die Bundesregierung appelliert an Eltern, ihre Kinder möglichst zu Hause zu lassen.