Hochschule

Kurier: TU-Professorin berät Bundesregierung

Von

Eine Professorin der TU Dortmund ist neues Mitglied im Wissenschaftsrat. Gabriele Sadowski berät seit dem ersten Februar Bund und Länder bei der Frage, wie es mit den Forschungsstrukturen in Deutschland weitergehen soll. Was sie von ihrer neuen Aufgabe erwartet, hat sie uns im Interview erzählt.

Studieren ohne Fach? Das geht!

Von

Im Studium nur noch das lernen, was man will: Das ist im „Studium-Individuale“ so vorgesehen. Denn in diesem Studiengang besuchen die Studierenden nur die Vorlesungen, die sie wirklich interessieren. Ist das der Studiengang der Zukunft?