Kino

Star Wars – große Premiere in Köln

Von

Mit „Der Aufstieg Skywalkers“ feiert die wohl bekannteste Film-Saga der Welt ihr Ende. Während am Dienstagabend die Prämiere in Los Angeles lief, konnten auch hier in Deutschland einige ausgewählte Zuschauer den neuen Star Wars Film sehen. In Deutschland läuft der Film ab morgen in den Kinos.

Head Full of Money?

Von

Ein verwitweter und an Alzheimer leidender Großvater wird von seiner Enkelin nach Venedig entführt und Til Schweiger spielt auch irgendwie mit – kein seltsames Déjà-vu, sondern „Head Full of Honey“, das US-Remake von „Honig im Kopf“. Heute startet der Film in die deutschen Kinos. Muss das sein? Ein Erklärungsversuch.

Wieso Dinge nicht einfach mal allein unternehmen?

Von

Es gibt bestimmte Aktivitäten, die unternehmen wir einfach eher in Begleitung statt allein. Ins Kino oder in die Kneipe gehen wir meist entweder in Begleitung oder gar nicht. Dabei rät eine amerikanische Forscherin genau zum Gegenteil: Wir sollten ruhig mehr Zeit allein verbringen. Ein Selbsttest.

Das Duell: Kino vs Netflix

Von

Am frühen Montagmorgen wird der Oscar verliehen. Die besten Filme des Jahres bekommen dann die begehrte goldene Statue. Aber wo schaue diese Filme am besten? Während Kolja Fach entspannt zu Hause auf der Couch streamt, geht Jonas Nitsch ins Kino.