Migration

Das „festival contre le racisme startet“

Von

Heute startet das „festival contre le racisme“ an der TU Dortmund. Das Festival geht noch bis Freitag (24. Juni). In einer Reihe von Veranstaltungen wie Vorträgen, Filmvorführungen, Konzerten und vielen weiteren Events sollen sich die Teilnehmer*innen mit Themen wie Rassismus, Rechtsextremismus, Antisemitismus und Diskriminierung auseinandersetzen.

Rente: Hat das Umlagesystem Zukunft?

Von

Wieder einmal rückt die Debatte um die gesetzlichen Rente in den Vordergrund. Zurecht, denn das System sitzt auf einer demographischen Zeitbombe: Die Deutschen werden immer älter – und die Anzahl der Arbeitnehmer wird mittelfristig sinken. Doch was steckt dahinter und wie ließe sich das System langfristig stabilisieren?

„Sea-Watch“-Kapitänin wieder frei

Von

Die deutsche Kapitänin des Rettungsschiffs „Sea Watch 3“ wurde aus dem Hausarrest entlassen. Das hat die italienische Justiz gestern angeordnet. Wo Rackete sich jetzt befindet, will die Hilfsorganisation „Sea Watch“ aus Sicherheitsgründen nicht sagen.

EU-Debatte mit vielen Meinungen

Von

Nicht immer einig waren sich die Kandidatinnen und Kandidaten für den Vorsitz der Europäischen Kommission, die gestern in Brüssel an der EU-Debatte teilgenommen haben. Auch warnten mehrere Politiker am Mittwochabend in Brüssel davor, sich bei der Wahl zu enthalten.